TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Betriebliche Gesundheitsanalysen in Unternehmen stark gefragt 10.07.2010
  Immer mehr Betriebe und Behörden erkennen in Anbetracht des demografischen Wandels die Wichtigkeit von Betrieblichem Gesundheitsmanagement. Doch wie baut man ein BGM im Unternehmen auf?
 

Grundaufbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements

 

Der Grundaufbau eines Gesundheitsmanagements gliedert sich in:

 

1) Analyse & Auswertung

2) Zielsetzung

3) gesundheitsförderliche Maßnahmen

4) Evaluation.

 

Hierbei wird häufig unterschätzt, dass die Analyse der wichtigste Teil eines BGM-Prozesses ist, für den ausreichend Zeit einkalkuliert werden sollte. Da Analyse und Evaluation unzertrennlich miteinander verbunden sind, fließen in beide Phasen ca. 2/3 des zeitlichen Aufwandes.

 

 

Doch wie geht man an eine Gesundheitsanalyse in der Betrieblichen Gesundheitsförderung heran?

 

Eingangsanalysen in Unternehmen

 

Hierbei gibt es je nach Branche und Unternehmen unterschiedliche Kombinationen der Eingangsanalysen.

 

- Begehungen

- Fehlzeitenanalysen

- Krankenstandsanalysen

- Arbeitsplatzanalysen

- Arbeitsbelastungsanalysen

- Mitarbeiter-Interviews

- Experten-Interviews und selbstverständlich

- Fragebogen-Analysen.

 

Der FGL plus - Fragebogen für gesundes Leistungspotenzial

 

Für Gesundheitsanalysen in Unternehmen bieten sich Fragebogen-Analysen, als Online-Analyse oder "Paper & Pencil-Befragungen",  als globales und quantitatives Messinstrument an. Interne Gesundheitsmanager bzw. externe Gesundheitsberater haben mit dieser Art der Analyse die Möglichkeit sich einen Überblick über Belastungen aber auch Ressourcen des gesamten Betriebes zu verschaffen.

 

Die UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement  entwickelte hierzu in Zusammenarbeit mit der Excellence Universität, der Freien Universität Berlin, ein Messinstrument, den FGL plus. Dieser misst Gesundheit im Sinne gesunder Leistungsfähigkeit auf 4 unterschiedlichen Ebenen.

 

Die Ebenen sind:

 

1) Körperliche Gesundheit

2) Psychische Gesundheit

3) Kognitive Gesundheit

4) Organisationale Gesundheit.

 

Eine weitere Besonderheit des FGL plus im Vergleich zu herkömmlich eingesetzten Fragebögen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement, ist seine bipolare Ratingskala. Das bedeutet, dass in einer Frage bzw. Kategorie nicht nur gemessen werden kann, ob eine gesundheitliche Belastung in diesem Bereich der Gesundheit vorliegt, sondern ob diese aus einer Überlastung oder einer Unterforderung resultiert. Das Messinstrument gibt dadurch sehr effizient Auskunft über den aktuellen Gesundheits- bzw. Leistungsfähigkeitsstatus eines Betriebs/ Unternehmens. Der Mitarbeiter benötigt lediglich ca. 30 min. um die 65 Fragen zu beantworten.

 

 

Autorin: Christiane Sonne

 

-> Link zum FGL plus: http://www.gesundheitsmanagement24.de/organisations-entwicklung/analysen.html

   
   
   
Eingestellt von*:   Stefan Buchner
Zugeordnet: Human Ressource ManagementKategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Ralf Siegfried PREMIUM MEMBER 
Köln
CRM, DMS, Projektmanagement, Geschäftsprozesse, Scrum Master, E-Learning
 
Peter Mohr PREMIUM MEMBER 
Wiesloch
PETER MOHR --- Trainer + Coach für ERFOLGREICHES PRÄSENTIEREN ----- Lassen Sie Ihre Präsentationen (endlich) genau so gut werden wie Ihre Produkte
 
Wolfgang Riegger PREMIUM MEMBER 
Ludwigsburg
Medien & IT
 
Gudrun Sauerbrey PREMIUM MEMBER 
Berlin
Beratung, Seminar zu Projektmanagement, MS Project 2010, Project Server 2010, MS Visio, MindManager, MS Office 2010. Workshops, Installation, Support
 
Michael Schütte PREMIUM MEMBER 
Cottbus
Auch ein Kieselstein bewegt einen ganzen Ozean. (B. Pascal)
 
Christopher Lesko PREMIUM MEMBER 
Falkensee
Team hochkompetenter, erfahrener Berater & Trainer mit erstklassigen Referenzen. Näheres unter www.lesko.ch und der Website der PFERDEAKADEMIE BERLIN
 
Eike Rappmund PREMIUM MEMBER 
Weinheim
Selbst in Führung - erfüllt im Leben!
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Besser telefonieren - für Handwerk, Einzelhandel, Dienstleister, Dienststellen (Neuerscheinung)
Im geschäftlichen Miteinander ist das Telefon immer noch einer der wichtigsten Kommunikationskanäle. In dem Buch stecken meine jahrzehntelangen beruflichen Erfahrungen mit telefonischen Services.
Buchneuerscheinung: "Service besser kommunizieren"
Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, sondern auch wissen, wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können.
Rhetorik Seminar München
Fünf mal pro Jahr veranstalten M. Pöhm das legendäre Rhetorik Seminar in München. Jetzt bald wieder…
Mario Mantese – Neue Hintergründe über einen angeblich Erleuchteten
Mario Mantese ist ein spiritueller Lehrer, der von sich behauptet seit einem Koma erleuchtet zu sein. Irgendetwas in seiner Biografie stimmt aber nicht


PARTNER
alle zeigen
NLP Institut Zürich Aeugst am Albis
 
NLP Institut Zürch
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs