TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Rezension zur aktuellen BGM-Literatur im Weiterbildungsmagazin "ManagerSeminare" von Stefan Buchner 07.11.2012
 
  Rezension:

Autor: Stefan Buchner, Master of Public Health
Firma: UBGM - Unternehmensberatung für Betriebliches Gesundheitsmanagement


Buchtitel:

Die Neue Führungskunst - The New Art of Leadership

Unternehmensressource Gesundheit - Weshalb die Folgen schlechter Führung kein Arzt heilen kann


Herausgeber:

Walter Kromm, Gunter Frank


Verlag:

Symposion Verlag


Inhaltsangabe:

Das Buch "Unternehmensressource Gesundheit" setzt sich mit der Frage "Was ist gute Führung?" im Sinne von gesunder Führung auseinander.

Eines der Hauptinteressen der Herausgeber ist es, für das Betriebliche Gesundheitsmanagement den Blick über die Reduzierung von reinen Fehlzeiten hinaus zu öffnen und im Sinne der Nachhaltigkeit langfristig zu denken und zu planen.

Eine weitere Intention besteht darin, den "Mythos Manager-Krankheit" aufzuklären. Gibt es die typische "Manager-Krankheit", wie sie medizinisch definiert ist denn überhaupt und "befällt" sie wirklich nur die Manager und Managerinnen? Es wird sehr schnell deutlich, dass dies nicht der Fall ist und das Verständnis dieses Krankheitsbildes überdacht werden muss. Das Risiko durch zu hohe Stressbelastungen krank zu werden betrifft Mitarbeiter aller Unternehmensebenen. Deshalb muss sich das Thema "Gesundheit" über den gesamten Betrieb erstrecken.

Die Autoren der einzelnen Beiträge beleuchten "Gesunde Führung" aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Dabei ist es Kromm & Frank gelungen, praxiserfahrene und namenhafte Co-Autoren, wie z.B. Bernhard Badura zu gewinnen. Sie nehmen das Thema "Führung" auf medizinischer, betriebswirtschaftlicher und gesundheitswissenschaftlicher Ebene unter die Lupe. Dies ist eine der größten Stärken des Werkes.

"Unternehmensressource Gesundheit" eignet sich einerseits für PEler, Führungskräfte und Trainer mit Basiswissen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements. Andererseits kann das Buch auch Experten und Fachkräften mit langjähriger Erfahrung als eine kompakte und sehr konkret Übersicht und Zusammenfassung zum "Gesunden Führen" dienen.


Informationsdichte:

Die Informationsdichte der einzelnen Artikel ist gelungen und überfordert den Leser nicht. Durch eine Vielzahl von Praxisbeispielen werden die Beiträge meist aufgelockert und betriebsnah erläutert. Sicher ist das Thema "Gesunde Führung" noch nicht erschöpfend dargestellt, doch das ist auch nicht das Anliegen der Autoren. Vielmehr geht es Ihnen um eine praxisnahe Darstellung und eine Art Handlungsleitfaden für Unternehmen und Experten in der Betrieblichen Gesundheitsförderung mit dem Fokus "Führung".

Die Angst, dass dieses Thema, wie sehr oft, zu theoretisch bzw. wissenschaftlich aufbereitet ist, verfliegt bereits beim Lesen der ersten Seiten. Obwohl die Ergebnisse, der von den Herausgebern publizierten und in diesem Buch vielfach erwähnten SHAPE-Studie ein wenig zu stark im Vordergrund stehen, stellt es sich als wissenschaftlich fundiert dar. Die Autoren regen zu neuen Betrachtungsweisen von gesunden Unternehmen an und animieren dazu das Blickfeld hierfür zu erweitern.


Visuelle Aufbereitung/ Gestaltung:

- sehr übersichtlich
- klarer Aufbau des Seitenlayouts mit informativen Grafiken und Tabellen
- die Grafiken ermöglichen es eine Vielzahl an Informationen auf einen Blick zu erhalten und veranschaulichen die im Text beschriebenen Inhalte näher
- Schrift, Formatierungen und Schriftgröße sind passend gewählt und machen das Lesen angenehm
- auf überflüssige Bilder wurde verzichtet

Struktur/ Gliederung:

- sehr übersichtliche Struktur durch konsequente Einteilung in
a) Artikel-Überschrift
b) kurzer Teaser zum Inhalt
c) kurze Zusammenfassung zu den Erkenntnissen - durch "In diesem Beitrag erfahren Sie: ..."
d) Haupt- & Zwischenüberschriften
e) Literaturangaben und
f) Zusammenfassung in jedem Beitrag.

- gezieltes Lesen oder Springen zwischen den einzelnen Artikeln ist problemlos möglich
- Querlesen völlig unproblematisch
- sowohl eine buchabschließende als auch für jeden einzelnen Beitrag formulierte Zusammenfassung machen das Lesen des Buches zu einem Genuss

Verständlichkeit:

Die Sprache ist meist gut verständlich. Bis auf wenige Beiträge, die etwas zu theoretisch formuliert sind, ist das Buch gut lesbar und sehr praxisnah geschrieben. Die Verwendung von Fachbegriffen hält sich in Grenzen, jedoch ist ein gewisses gesundheitswissenschaftliches Grundverständnis nötig, um die Beiträge flüssig lesen und verstehen zu können. Deshalb ist es für eine Leserschaft mit Grundkenntnissen im Betrieblichen Gesundheitsmanagement auch nicht dramatisch, dass kein erklärender Glossar enthalten ist. Die meisten Artikel sind durch zahlreiche Praxisbeispiele aufgelockert und anschaulich verdeutlicht. Diese ist eine weitere Stärke des Buches.

Eignung:

Das Werk ist wunderbar als sehr konkrete Orientierungshilfe zum Aufbau gesundheitsförderlicher Unternehmensstrukturen und als praxisnahe Unterstützung zur Integration und den Ausbau eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements in Betrieben geeignet. Es gibt ganz konkret Handlungsvorschläge zur Entwicklung von Gesundheitsstrategien und der Umsetzung und Kontrolle von Maßnahmen im Unternehmen.

Relevanz:

"Unternehmensressource Gesundheit" ist ein praxisnaher Leitfaden für die zukünftige Führung gesunder Unternehmen. Deshalb kann ich den hier beschriebenen Lesergruppen dieses Buch nur empfehlen.


Mehr erfahren unter: http://www.gesundheitsmanagement24.de/presse/
   
   
   
Eingestellt von*:   Stefan Buchner
Zugeordnet: Management & FührungKategorieUnternehmensberatung
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
pm_4-11_bild_.gif.jpeg attachment
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Oliver Liebel PREMIUM MEMBER 
Dortmund
Linux-Fachbuchautor, Consultant, Administrator und IT-Trainer mit 15 Jahren Berufserfahrung, zertifiziert durch das Linux Professional Institute.
 
Andrea Baran PREMIUM MEMBER 
Rheinberg
Trainings und Beratung zu den Themen: Vertrieb / Führungskompetenzen / Personalentwicklung / Direktmarketing - in deutsch englisch und französisch!
 
Volker Pauling PREMIUM MEMBER 
Göttingen
Trainer / Dozent für Projektmanagement: Schulung und Transfer des Erlernten in Ihren Unternehmensalltag für Ihre nachhaltige Weiterqualifizierung.
 
Nicola Fritze PREMIUM MEMBER 
München
Top-Trainerin und Expertin für wirkungsvolle Kommunikation
 
Christopher Meil PREMIUM MEMBER 
Köln
Ihr Trainer Experte für Onlinemarketing, Usability, Conversion Optimierung
 
Oliver Geisselhart PREMIUM MEMBER 
München
Experte für freie Reden, Gedächtnis- und Mentaltraining
 
Dirk-Gerhard Heine PREMIUM MEMBER 
Oldenburg
Meine Schwerpunkte sind MS-MOC-Schulungen (MCSE), SQL Server 2005, SharePoint (WSS und MOSS 2007) sowie IBM Notes/Domino (R5-8).
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Besser telefonieren - für Handwerk, Einzelhandel, Dienstleister, Dienststellen (Neuerscheinung)
Im geschäftlichen Miteinander ist das Telefon immer noch einer der wichtigsten Kommunikationskanäle. In dem Buch stecken meine jahrzehntelangen beruflichen Erfahrungen mit telefonischen Services.
Buchneuerscheinung: "Service besser kommunizieren"
Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, sondern auch wissen, wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können.
Rhetorik Seminar München
Fünf mal pro Jahr veranstalten M. Pöhm das legendäre Rhetorik Seminar in München. Jetzt bald wieder…
Mario Mantese – Neue Hintergründe über einen angeblich Erleuchteten
Mario Mantese ist ein spiritueller Lehrer, der von sich behauptet seit einem Koma erleuchtet zu sein. Irgendetwas in seiner Biografie stimmt aber nicht


PARTNER
alle zeigen
Go Inhouse - International Solutions Berlin
 
Go Inhouse bietet internationale Trainings auf hohem Niveau.
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs