TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Wer bin ich wirklich – die Frage nach unserer Identität 29.10.2017
  Wir sind trotz Erfolg unglücklich. Im spirituellen Seminar von M. Pöhm erfahren Sie den Weg in eine Ausgeglichenheit, die keine äusseren Krücken mehr braucht.
  Wenn Sie schonungslos über Ihr Leben nachdenken und wirklich die Wahrheit über sich erkennen wollen, dann kommen Sie zu einer Erkenntnis:
Unser Glück hängt zu 90% davon ab, wie wir uns einbilden von anderen gesehen zu werden.


Wer bin ich wirklich – wir glauben wir sind die äußere Wahrnehmung

Wenn Sie einmal genau hinschauen, wie ihre Identität zustande kommt, dann entdecken Sie etwas Erschreckendes:
Wir identifizieren uns nicht mit unserem Erfolg, sondern mit der Fremd-Wahrnehmung unseres Erfolgs. Wir identifizieren uns nicht mit unserem Namen, sondern mit der Fremd-Wahrnehmung unsres Namens. Wir identifizieren uns nicht mit unsrer Nation, sondern mit der Fremd-Wahrnehmung unsrer Nation. Wir identifizieren uns nicht mit unserem Körper, sondern mit der Fremd-Wahrnehmung unseres Körpers usw.


Es gibt keine Menschen, der sich nicht darum kümmern, was andere von ihnen denken

Wenn es wirklich stimmen würde, dass sie sich nicht kümmern, was andere denken, hätten sie keine Scham mehr. Überprüfen Sie das, es stimmt nicht.

Es gibt sogar Gesetze gegen unsere Unfähigkeit zu ignorieren, was andere von uns denken. Das Gesetz gegen Verleumdung, übler Nachrede, Beleidigung. Wenn wir uns wirklich nicht darum kümmern würden, was andere denken, sagen, schreiben… bräuchte es diese Gesetze nicht.


Die Psychotests zur Frage „Wer bin ich wirklich“

Die Frage der Psychotests „Wer bin ich wirklich“, gibt in Wahrheit immer nur als Antwort: „Wer bin ich in den Augen der anderen“. Ohne die Vorstellung, wer wir in den Augen der anderen sind, haben wir kein Gefühl von „Ich“, kein Gefühl von „Person“, kein Gefühl von „Persönlichkeit“.
Gehen Sie in die Glücks-Seiten, Selbsthilfeseiten, im Internet.
Hier ist das, was diesen gängigen Seiten als Test zum Erkennen „Wer bin ich wirklich“ geben. Man soll sich fragen:

• Eigenschaften: was zeichnet Sie aus?
• Stärken: was können Sie besonders gut?
Schwächen: womit tun Sie sich schwer?
• Werte: was ist Ihnen wichtig?
• Interessen: wofür interessieren Sie sich?
• Ziele: was wollen Sie erreichen?

Alle „Eigenschaften“ alle „Fähigkeiten“, die ein Mensch besitzt, alles was einem angeblich „Einzigartig“ macht, können nur dann zu seiner Identität beitragen, wenn er sich andere vorstellt, die das wahrnehmen. Wenn Sie ein Rhetorik Buch lesen, oder ihren Wortschatz erweitern, dann brauchen Sie in Ihrer Vorstellung immer andere, die diese gewonnen Fähigkeiten auch lobend anerkennen, sonst würden Sie sie nicht erwerben wollen.

Auch Ihre Interessen, Ziele und Werte sind nur dann etwas „wert“, wenn andere das „sehen“. Ohne dass Sie sich all das in den Augen der anderen vorzustellen, ist es völlig egal, ob Sie ein wandelndes Film-Lexikon sind, oder einmal ein Künstler werden wollen.


JEDER kümmert sich darum, was andere von ihm denken

Diese dumme Vorstellung, dass es eine Mehrheit von egozentrierten Menschen gäbe, die darauf achten würden, was andere von einem denken, aber man selber gehöre zu den wenigen Ausnahmen… lässt sich durch Selbstbeobachtung nicht bestätigen.

Es nützt Ihnen nichts, irgendwelche Sprüche zum Nachdenken zu lesen aber dann trotzdem an Ihren Grundüberzeugungen über das Leben festzuhalten.

Im spirituellen Seminar geht Matthias Pöhm der Frage nach, wer wir wirklich sind. Dabei übernimmt er das, was er von Erleuchteten, wie Muni Satsang oder Eckhart Tolle als werthaltig erkannt hat. Spiritualität ist die schonungslose Ehrlichkeit gegenüber sich selber.

Lesen Sie hier im aktuellen Blogbeitrag die Erkenntnisse darüber, wer Sie wirklich sind.

http://www.spiritueller-blog.com/wer-bin-ich-wirklich
   
   
   
Eingestellt von*:   Matthias Pöhm
Zugeordnet: Kategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Gabriele Eylers PREMIUM MEMBER 
Berlin
Als erfahrene Personalentwicklerin, Trainerin + Coach habe ich mich spezialisiert auf Führung, Teamentwicklung und Vereinbarkeit von Beruf + Familie.
 
Wolfgang Riegger PREMIUM MEMBER 
Ludwigsburg
Medien & IT
 
Doris Stein-Dobrinski PREMIUM MEMBER 
Großenseebach
Schwerpunkte: Neu in Führung, Laterale Führung, Vom Kollegen zum Vorgesetzten, Schwierige Mitarbeitergespräche führen sowie Business Coaching für FK
 
Volkhard Vogeler PREMIUM MEMBER 
Nürnberg
Es sind Kleinigkeiten die Perfektion ausmachen, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit.
 
Karl-Heinz Heuer PREMIUM MEMBER 
Bahrdorf
Personalwesen, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Lohn- u. Gehaltsabrechnung
 
Nikolaos Katsouros PREMIUM MEMBER 
Hannover
Ich biete folgende Coachings an: -Burnout -Mobbing -Bossing -Existenzgründung -Führungskräfte Coaching -Entwicklung der Persönlichkeit
 
Jörg Dausend PREMIUM MEMBER 
Krefedl
Datenbanken, Programmierung, Reporting. Mit 39 Jahren unterrichte ich mit der Erfahrung von 19 Jahren in der eigenen EDV-Firma.
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Buchneuerscheinung: "Service besser kommunizieren"
Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, sondern auch wissen, wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können.
Rhetorik Seminar München
Fünf mal pro Jahr veranstalten M. Pöhm das legendäre Rhetorik Seminar in München. Jetzt bald wieder…
Mario Mantese – Neue Hintergründe über einen angeblich Erleuchteten
Mario Mantese ist ein spiritueller Lehrer, der von sich behauptet seit einem Koma erleuchtet zu sein. Irgendetwas in seiner Biografie stimmt aber nicht
Coaching-Wochenende für Frauen: Auszeit in der Natur und im Feuerschein.
Ein Wochenende Auszeit in der Natur: Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag, entdecken Sie Ihre Ressourcen (wieder) und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre im BIO-HOTEL KUNSTQUARTIER verwöhnen.


PARTNER
alle zeigen
Top-Tagungshotels Würzburg
 
Die besten Tagungshotels in Deutschland
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs