TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Zielvereinbarung: Innovativ gestalten und modernisieren 29.03.2011
  Seminar-Reihe über Innovationen im Bereich der Zielvereinbarungs- und Anreizsysteme. Termine in Düsseldorf, München, Hannover, Hamburg, Berlin und Leipzig.
  (Hamburg und Wuppertal, 30.03.2011) Immer mehr Unternehmen erkennen: Die vor Jahrzehnten etablierten Zielvereinbarungssysteme sind heutigen Anforderungen nicht mehr gewachsen. Sie gelten als mittelfristig unflexibel und langfristig wirkungsschwach. Gegensätzliche Interessen der Beteiligten senken die Qualität der Zielgespräche. In der neuen Dashöfer Seminar-Reihe erfahren Entscheider, wie sie mit genial einfachen Maßnahmen nachhaltige Verbesserungen bestehender Zielvereinbarungssysteme erzielen.

Alle Jahre wieder: Das Zielgespräch steht an. Einmal im Jahr werden Mitarbeitende in nahezu allen Unternehmen von ihren Führungskräften zum Gespräch geladen. Die Ziele der verordneten Kommunikation: Gemeinsam und gleichberechtigt anspruchsvolle Jahresziele vereinbaren, eine Jahresrückschau halten und sich gegenseitig offen Feedback geben.

Doch die Realität sieht anders aus. Im Trubel des Alltagsgeschäfts kommt der Termin häufig ungelegen. Statt dem offenen Feedback-Gespräch tritt das eilige Ausfüllen des Zielvereinbarungs-Formulars in den Vordergrund. Da es zugleich um die künftige Entgelthöhe, um Leistungszulagen oder um die Höhe der mit der Zielerreichung verknüpften variablen Vergütung geht, wird nicht selten getrickst und gefeilscht wie auf einem orientalischen Basar.

Statt harmonischem Miteinander überwiegt die Kunst der strategischen Verhandlungsführung. Denn der eine möchte mit möglichst hoher Entgeltsteigerung und niedrigen Zielvorgaben für das kommende Jahr den Gesprächsraum verlassen, der andere muss Budgetrestriktionen, Entgeltrichtlinien und zu erreichende Gesamtziele im Auge behalten. Unklar bleibt, ob das vereinbarte Jahresziel ein paar Monate später noch haltbar ist. Tiefgreifende Veränderungen im Unternehmen oder auf externe Einflüsse zurückzuführende Turbulenzen sind heute die Regel. Was tun mit den weiterhin gültigen, starren Zielvereinbarungen? Beherzt greift man zu der beliebten Zielkorrektur – aber nur nach unten, bitte.

Konventionellen Zielvereinbarungssystemen fehlt es an Flexibilität, an Nachhaltigkeit, an einem Nutzen für die langfristige Sicherung der Ertragskraft des Unternehmens. Sie sind kaum noch geeignet als Instrument der modernen Unternehmenssteuerung, entfalten keine ausreichende Motivationswirkung mehr und sorgen nicht gebührend für die heute so relevanten Aspekte von Mitarbeiterbindung und Arbeitgeberattraktivität.

Ein Führungsinstrument taugt nichts mehr, wenn es von den Beteiligten auf beiden Seiten kaum noch ernst genommen oder als "lästige Pflicht" nebenbei erledigt wird. Doch das MbO (Management by Objectives, Führen mit Zielen) hat seine Berechtigung nicht verloren. Es bedarf jetzt der strategischen Aktualisierung und Modernisierung der Verfahrensweisen. Die neue Dashöfer Seminar-Reihe hat genau diejenigen Innovationen im Fokus, die dazu beitragen, dass stumpfe Führungsinstrumente wieder an Schärfe und Wirkungskraft gewinnen.

Als Referent wurde mit Gunther Wolf einer der führenden Experten auf dem Gebiet der Zielvereinbarung und Zieloptimierung gewonnen. Zu den Stammkunden des als "Performance-Papst" gehandelten vielfachen Fachbuchautors gehören global operierende Konzerne ebenso wie der deutsche Mittelstand. Auf der Basis seiner rund 20-jährigen Erfahrung wird er anhand von ausgewählten Beispielfällen aus der Praxis moderne Konzepte und Ansätze erläutern: Die Hebesatz-Kombination sichert Bezahlbarkeit der variablen Vergütung in wirtschaftlich schwierigen Situationen. Die Wenn-Dann-Verknüpfung schafft Anreize zur Verfolgung von nicht bonusrelevanten Aufgaben. Mit relativen Zielen oder Scoring-Modellen verschafft Wolf den Führungskräften mehr Flexibilität. Nicht fehlen wird die Zieloptimierung, die die gegensätzlichen Interessen beseitigt.

Termine: Düsseldorf: 14.04.2011 • München: 12.05.2011 • Hannover: 08.06.2011 • Hamburg: 15.06.2011 • Berlin: 22.06.2011 • Leipzig: 23.08.2011

Material:

» Bildmaterial: http://io-business.de/presse-media-downloads/
» Seminarinformation und Anmeldung: http://www.dashoefer.de/Seminardetails/Zielvereinbarung-und-Variable-Vergü
» Über Gunther Wolf http://gunther-wolf.de/
   
   
   
Eingestellt von*:   Gunther Wolf
Zugeordnet: Kategorie
 
 
 
Dateien & Anhänge zu diesem Beitrag:
100120_11_03_30_Pressemitteilung_Seminare_Zielvereinbarung_Variable_Verguetung.pdf attachment
     
   
   
   
  * Die Betreiberin übernimmt keine Haftung über Richtigkeit oder Fachlichkeit der eingestellten Inhalte. Der Autor/Ersteller des Artikels haftet für alle Beiträge eigenverantwortlich. Sollten mit dem o.g. Text die Rechte Dritter verletzt, oder inhaltlich anstössig sein, wenden Sie sich bitte an den Autor, ggf. direkt an die Betreiberin. Es gelten die AGBs und der Haftungsausschluss der Betreiberin.
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Karl-Heinz Heuer PREMIUM MEMBER 
Bahrdorf
Personalwesen, Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz, Lohn- u. Gehaltsabrechnung
 
Anabel / Kerstin Schröder / Kruse-Völkers PREMIUM MEMBER 
Neunkirchen-Seelscheid
Ausbildung zum pferdegestützten Coach & Trainer, Train the Trainer; Seminare mit Pferden als CoTrainer, pferdegestützte Seminare, CoCoach Pferd
 
Sven Frank PREMIUM MEMBER 
Weinheim
Alles ist machbar!
 
Gabriele Di Cara PREMIUM MEMBER 
Leverkusen
Schwerpunkte liegen in der Personalentwicklung und Projektunterstützung (PMO)
 
Monja Bedke PREMIUM MEMBER 
Hamburg
Kultur WERTvoll gestalten: Beratung, Training, Coaching, Moderation, Mediation (Kommunikations- und Führungs-Kultur sowie Service-Kultur)
 
Harald Steffen PREMIUM MEMBER 
Burladingen
Elektrotechnik / Elektronik, BWL / VWL / KLR, EDV / Informatik, Industrie 4.0. Seminare, Schulungen, Vorlesungen, BSc, MSc
 
Michael Schütte PREMIUM MEMBER 
Cottbus
Auch ein Kieselstein bewegt einen ganzen Ozean. (B. Pascal)
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Professionelles Bestandskundenmanagement
Kundenbindung nachhaltig sichern und Verkaufspotenziale zielorientiert ausschöpfen
Vorfrühlingsangebote bei edulab-Seminaren
Firmenseminar-Anbieter für Softskills und Medien bietet Tauwetterpreise als Vorfrühlingsboten
So können Sie Ihren Wortschatz ohne zusätzlichen Zeitaufwand erweitern
Sie haben eine Fertigkeit, ohne davon zu wissen.
Besser telefonieren - für Handwerk, Einzelhandel, Dienstleister, Dienststellen (Neuerscheinung)
Im geschäftlichen Miteinander ist das Telefon immer noch einer der wichtigsten Kommunikationskanäle. In dem Buch stecken meine jahrzehntelangen beruflichen Erfahrungen mit telefonischen Services.


PARTNER
alle zeigen
NLP Institut Zürich Aeugst am Albis
 
NLP Institut Zürch
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs