TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN |  KONTAKT & HILFE |  IMPRESSUM |  AGBs |  REGISTRIEREN |  MIT SSL
dozenten-boerse.de
das original.einfach.besser
TRAINER - BERATER - DOZENTEN - COACHES :: DOZENTEN-BOERSE.DE EINE DER GRößTEN TRAINER & BERATER PLATTFORMEN SEIT 2002 - HERZLICH WILLKOMMEN
Jetzt auf der dozenten-boerse.de registrieren !
Mitglieder
         hier sind Sie richtig
Benutzername
Passwort
 

kostenfrei anmeldenals Trainer anmelden & dabei sein?
kostenfrei anmeldenkostenlos suchen & ausschreiben?kostenfrei anmeldenZugangsdaten vergessen ?
   QuickNav: Trainer & Dozenten  |   Gesuche  |   Termine |   Seminare |   Fachartikel |   News |   Verbände |   Partner |  Registrieren
Gunther Wolf
I.O. GROUP Gunther Wolf

I.O. GROUP Gunther Wolf

Dipl-Ök Dipl-Psych Gunther Wolf
Engelsstraße 6
42283 Wuppertal

Ansprechpartner:
Gunther Wolf
 
 
   
Kurzprofil
Dipl. Oec. Dipl. Psych. Gunther Wolf, führender Experte für Performance, Mitarbeitermotivation, variable Vergütung und Zielvereinbarung.
   
Kontakt
Fon: 0202 2775000
Mobil: 01517 2775000


AKTIVITÄTEN    
     
Meine Seminare   Meine News
   
Seminar: Employer Branding
Führungskräfte-Training: Ziele vereinbaren ZV-DAS
Seminar: Employer Branding
 
   
Seminar in München und Düsseldorf: Führen mit Zielen im Vertrieb
Erfolgreich agieren in Netzwerken
Mittelstands-Seminar über Employer Brands und Employer Branding in Hessen
     
Meine Fachartikel   Sie finden...
   
Zeitmanagement: Eisenhowers Tipps zum Setzen von Prioritäten
Mitarbeiterbindung: Werte und Potenzial
Ziele und variable Vergütung für 2014 entwickeln
 
Meine Angebote:
Dozenten-Börse
     
   
     

       
 

Profil Gunther Wolf

 
Jahrgang 1964

Studium der Wirtschaftswissenschaften
Universitäten zu Köln (VWL) und Wuppertal. Schwerpunkte: Unternehmensführung, Finanzen und Controlling. Abschluss: Diplom-Ökonom (Dipl. Ök.) mit Prädikat.

Studium der Psychologie
Universitäten zu Wuppertal und Trier. Schwerpunkte: Arbeits-, Betriebs-, Organisationspsychologie. Abschluss: Diplom-Psychologe (Dipl. Psych.) mit Prädikat.

Gütesiegel BDU: Beratung nach den Grundsätzen des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater BDU e.V.

Zertifizierter Unternehmensberater: Zertifizierung nach dem Reglement und dem umfassenden Zulassungsverfahren des International Council of Management Consulting Institutes ICMCI

Zertifizierter Strategieberater: Zertifizierung nach dem Programm der EBS (European Business School, Executive Education)

Als Autor ausgezeichnet mit dem Deutschen Managementbuchpreis 2013

Tätigkeits-Schwerpunkte und Erfahrungen

 
Organisches Unternehmenswachstum

- Unternehmensführung, Strategieentwicklung und Strategieumsetzung
- Nutzung von Wachstumspotenzialen, Beseitigung von Wachstumsbarrieren
- Steigerung von Jahresüberschuss und Wert
- Change Management auf strategischer, taktischer und operativer Ebene
- Steuerung der Unternehmenskultur

Strategisches Leistungs- und Anreizmanagement

- Effizienzsteigerung, Performance Management, Performance Improvement
- Mitarbeiterführung, Mitarbeitermotivation
- Zielfestlegung, Zielvereinbarung, Zieloptimierung
- Anreizsysteme, Incentivierung, Prämierung
- Qualitative, quantitative und wertorientierte Erfolgsmessung

Ziel-, Mess- und Kennziffernsysteme

- Strategische Ausrichtung der Ziel- und Ergebnishierarchie
- Balanced Scorecard und spezifische Zielsysteme
- Funktionsübergreifende Ziel- und Maßnahmenabstimmung
- Qualitatives und quantitatives Controlling

Success Partner Marketing & Sales

- Steigerung von Verkaufsorientierung
- Verbesserung von Kundenorientierung und Kundenbindung
- Förderung von Innovativität bei Produkt und Service
- Effektivitätssteigerung in Marketing und Online Marketing

Business Partner HR

- Personalmanagement: Wertschöpfendes HR-Manangement
- Personalvergütung: Entgeltsysteme, variable Vergütung
- Personalcontrolling: Strategieorientierte Personalarbeit
- Personalbeschaffung, Employer Branding, Personalmarketing
- Personalbindung: Mitarbeiterbindung, Arbeitgeberattraktivität
- Personalentwicklung: Outdoor Corporate Events, Outdoor Leadership Training

Berufliche Erfahrung

 
30 Jahre Erfahrung als Trainer und Coach in den Bereichen Mitarbeiterführung, Vertrieb, Marketing und Personalentwicklung
25 Jahre Erfahrung als Umsetzer, Begleiter und Moderator in Change Prozessen
20 Jahre Erfahrung als Unternehmensberater und Interimsmanager auf CEO-Level

1984: Gründung der Indoor Outdoor Management Development in den Niederlanden
1986: Aufbau der Niederlassung des Trainingsinstituts in der Schweiz
1990: Verlagerung des Hauptsitzes nach Deutschland, Gründung der Unternehmensberatung
2001: Integration der Unternehmen unter dem Dach der I.O. Group mit Sitz in der
Villa Engels im Historischen Zentrum von Wuppertal
2007: Die Management- und Strategieberatung wird als Schwesterfirma innerhalb der Unternehmensgruppe geführt
Heute: Die I.O. Group Gunther Wolf Unternehmensgruppe:
- WOLF Managementberatung. Strategie- und Zielberatung.
- WOLF Unternehmensberatung ? Schulung ? Umsetzung

Von Gunther Wolf gegründete Kompetenz Center bündeln Know-how in Spezialgebieten:

? Variable Vergütung: Zieloptimierung, variable Vergütungssysteme
? Zielvereinbarung: Ziel vereinbaren
? Entgelt: Entgeltpolitik, Entgeltstrukturen, Entgeltsysteme
? Die Mitarbeiterbinder: Fluktuationssenkung, Mitarbeiterbindung
? Employer Branding: Arbeitgebermarkenbildung, Personalmarketing
? Arbeitgeberattraktivität: Personalpotenziale gewinnen, halten, mehren und nutzen
? 1. European Outdoor Training Center: Outdoor Trainings, Incentives und Events
? Die Konfliktmanager: Konfliktmanagement auf Person-, Team-, Organisationsebene
? I.O. ITSolutions: Web Business und Online Marketing


Bücher und Buchbeiträge (Auszug, ab 2005)

 
Wolf, Gunther: Meetings und Besprechungen effizient und effektiv gestalten. Einfache Methoden, Techniken und Checklisten für ergebnisreiche Sitzungen. 3. Auflage. Hamburg: Verlag Dashöfer 2016.

Wolf, Gunther: Variable Vergütung. Genial einfach Unternehmen steuern, Führungskräfte entlasten und Mitarbeiter motivieren. 5. Auflage. Hamburg: Dashöfer Verlag 2018.

Wolf, Gunther: Zielvereinbarungen in der Praxis. Aufwand reduzieren, Nutzen maximieren, Chancen realisieren. Freiburg: Haufe-Lexware 2018.

Wolf, Gunther: Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen. Mit Arbeitshilfen online. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Managementbuchpreis. Mit Kommentaren von Mario Ohoven, Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. F. J. Rademacher, Prof. Dr. Armin Trost, Dr. Gregor Gysi, Christian Lindner, Robindro Ullah, Boris Grundl, Anne M. Schüller u.v.m. 3. Auflage. Freiburg: Haufe-Lexware 2018.

Wolf, Gunther: Erfolgreiches Online Recruiting. Wie Sie wertschaffende Online Recruiting Strategien entwickeln, planen und umsetzen. Merching: Forum Verlag 2017.

Wolf, Gunther: Meetings und Besprechungen effizient und effektiv gestalten. Einfache Methoden, Techniken und Checklisten für ergebnisreiche Sitzungen. 3. Auflage. Hamburg: Dashöfer Verlag 2016.

Wolf, Gunther: Erfolgreiches Konfliktmanagement. Konflikte analysieren, Spannungen nutzen, Konflikte lösen. 3. Auflage. Hamburg: Dashöfer Verlag 2016.

Wolf, Gunther: Die SWOT-Analyse. Erfolg im strategischen Controlling. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015.

Wolf, Gunther: Konflikte verlustarm managen. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015.

Wolf, Gunther: Ziele strategisch entwickeln und überzeugend formulieren. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015.

Wolf, Gunther: Zielvereinbarungsprozess für das Vertriebsmanagement aufbauen. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015.

Wolf, Gunther: Fünf Wege, um qualitative Ziele zu vereinbaren und zu messen. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015.

Wolf, Gunther: Ziele ganzheitlich verknüpfen. Monetäre Leistungsanreize bei komplexen Tätigkeiten schaffen. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015.

Wolf, Gunther: Leistungsentgelt. Leistungsbezogene Entgeltsysteme erfolgreich einführen, umsetzen und modernisieren. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015.

Wolf, Gunther: Wann wem welche Incentives? Anreize für Mitarbeiter gezielt und wirtschaftlich einsetzen. Whitepaper. München: Edenred 2015.

Wolf, Gunther: Mit Employer Branding die passenden Bewerber anziehen. Short Method. Hamburg: quayou Verlag 2015.

Wolf, Gunther / Tigges, Jens: Strategische Unternehmenssteuerung mit dem Ziel- und Prämiensystem bei der TIGGES GmbH & Co. KG. In: Weißenrieder, J. (Hrsg.): Nachhaltiges Leistungs- und Vergütungsmanagement. Klarheit schaffen, Führung unterstützen. Wiesbaden: Springer Gabler 2014.

Wolf, Gunther: Employer Branding in der Unternehmensberatung. Wettbewerbsfaktor und Beratungsprodukt. In: Niedereichholz, C. / Niedereichholz, J. / Staude, J. (Hrsg.): Handbuch der Unternehmensberatung. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2014.

Wolf, Gunther: Employer Branding. In vier Schritten zur erfolgreichen Arbeitgebermarke.
Hamburg: Dashöfer Verlag 2014.

Wolf, Gunther: Mitarbeiterentwicklung. In: Niedereichholz, C. et al. (Hrsg.): Das Beratungsunternehmen. München: Oldenbourg Wissenschaftsverlag 2012.

Wolf, Gunther: Management von Mitarbeiterbindung und Fluktuation. Dargestellt am Beispiel von Beratungsunternehmen. In: Niedereichholz, C. / Niedereichholz, J. / Staude, J. (Hrsg.): Handbuch der Unternehmensberatung. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2011.

Wolf, Gunther: Variable Vertriebsvergütung. Der Turbo für Ihre Sales Performance: Wertschaffung, Erträge und Prozesse optimieren, Top-Verkäufer binden und begeistern.
Hamburg: Dashöfer Verlag 2011.

Wolf, Gunther: Erfolgreiche Mitarbeiterbindung. In: von Windau, P. et al: Handbuch der Mittelstandsberatung. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2008.

Wolf, Gunther: Humankapital messen, planen und steuern. In: von Windau, P. et al, Handbuch der Mittelstandsberatung. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2008.

Wolf, Gunther: Management und Controlling des Humankapitals. In: Sommerlatte, T. / Mirow, M. / Niedereichholz, C. / von Windau, P. (Hrsg.): Handbuch der Unternehmensberatung. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2008.

Wolf, Gunther: Visionäres Personalcontrolling. In: Bundesverband Deutscher Unternehmensberater BDU e.V. (Hrsg.): Controlling, 5. Auflage. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2006.

Wolf, Gunther: Gestaltung variabler Vergütung in Consultingunternehmen. In: Sommerlatte, T. / Mirow, M. / Niedereichholz, C. / von Windau, P. (Hrsg.): Handbuch der Unternehmensberatung. Berlin: Erich Schmidt Verlag 2005.

Fachartikel (Auszug, ab 2006)

 
» Mitarbeiterbindung als Führungsaufgabe. In: Haufe Akademie Blog. Freiburg: 26.07.2017.
» Mitarbeiterführung. Klare Ziele für Mitarbeiter. In: Lebensmittel-Praxis 10. Neuwied: LPV 2017.
» Nachhaltig wirksames Employer Branding. In: werk:stadt 16. Bitterfeld-Wolfen: Unicepta 2017.
» Mit Prämiensystemen den Erfolg sichern. In: Lebensmittel-Praxis 08. Neuwied: LPV 2017.
» Mitarbeiter binden. Wirtschaftlich sinnvoll vorgehen mit ROERI und SELIMAB. In: HRM.AT Newsletter 07. März. Mannheim: HRM Research Institute 2017.
» Employer Branding. Ohne Emotionen geht nichts! Interview u.a. mit Gunther Wolf. In: detektor.fm, 09.03.2017.
» Fachkräfte gewinnen: Weg mit der Gießkanne! In: Lebensmittel-Praxis 01. Neuwied: LPV 2017.
» Tipps für das Recruiting. In: Vicenzino Timis, Rosella: Social & Mobile Recruiting. In: Personal im Fokus 5/6. Bonn: BWRmed!a 2016.
» Employer Branding. Deutliche Botschaften formulieren. Interview mit Gunther Wolf. In: Bergische Wirtschaft 04/2016.
» Personalmarketing nach der ZED-Formel: Zielgruppenspezifisch, Emotionalisierend, Differenzierend. In: Personal im Fokus 02/2016.
» "Nicht Führungskraft spielen …" HR-Kopf im Fokus: Interview mit Gunther Wolf. In: Personal im Fokus 01/2016.
» Mitarbeiterbindung mit SELIMAB. Werfen Sie die Gießkanne weg. In: personal manager 5/2015.
» Variable Vergütungssysteme gestalten. In: Business24.ch 20.08.2015.
» Variable Vergütung: Chance für besonders Leistungsorientierte. In: VDI Nachrichten / Ingenieurkarriere News 312, 6. März 2015.
» Employer Branding. Wie Arbeitgeber für Bewerber unwiderstehlich werden. In: Beratende Ingenieure 1/2-2015.
» Kennzahlen Employer Branding: Wie Sie Ihre Attraktivität messen. In: Personal im Fokus 01/2015.
» Zielvereinbarungen. In: Bodymedia 6/2014.
» Mitarbeiterbindung. Warum Sie selektiv und individualisiert vorgehen sollten. In: Beratende Ingenieure 11/12-2014.
» Relationship Fokus Analyzer. In: Edenred E-Block, 2.10.2014.
» Mitarbeiterbindung: Wer mit wem? In: Edenred E-Block, 2.10.2014.
» Monetäre Leistungsanreize. In: Bodymedia 5/2014.
» Variable Vergütung à la Carte. 2 Teile. In: personal manager 5 + 6/2014.
» Einführung von Zielvereinbarung bei der TIGGES GmbH & Co. KG. In: Manager-Wiki, 19.8.2014.
» Mitarbeiter anziehen, motivieren, binden: Emotionen entscheiden. In: Service Today 3/2014.
» Führen mit Zielen. In: Trainer Promotion 8/2014.
» Mitarbeiterbindung als Ertragstreiber. In: Manager-Wiki 29.7.2014.
» Der Arbeitgeber als Marke – Employer Branding als zukunftsweisende Personalstrategie. In: Workforce Wiki, 22.7.2014.
» Employer Branding in deutschen Unternehmen – Selbstläufer oder Notwendigkeit? Interview mit Gunther Wolf. In: Workforce Wiki, 22.7.2014.
» Personalbindung senkt die Kosten. In: HR-Magazin 7/2014.
» Die "All In" - Mitarbeiterbindung. In: TeleTalk 6/2014.
» Component Analyzer zur Mitarbeiterbindung. In: Edenred E-Block, 28.4.2014.
» Mitarbeiterbindung: So was von emotional! In: Edenred E-Block, 28.4.2014.
» Are you sexy? Wie Sie mit Maßnahmen der Mitarbeiterbindung Ihre Attraktivität als Arbeitgeber steigern. In: Bodymedia 1/2014.
» Zieloptimierung statt Zielvereinbarung. Mitarbeiter bestmöglich motivieren. Interview mit Gunther Wolf. In: Handwerk Magazin 21.11.2013.
» Mitarbeiterbindung. Wie Unternehmen profitieren. In: Business Wissen, 16.09.2013.
» Mitarbeiterbindung. "Es geht um gelebte Werte!" Interview mit Gunther Wolf. In: Arbeitgeber-Magazin, 15.05.2013.
» Neuer Antrieb für schwächelnde Mitarbeiter. Interview mit Gunther Wolf. In: VDI-Nachrichten, 18.01.2013.
» Tipps für das Konfliktmanagement. In: MB-Revue, Jahreshauptausgabe von maschinenbau | Das Schweizer Industriemagazin 2012.
» Performance Improvement. Management von Potenzialen, Leistungen und Erfolgen. In: Arbeit und Arbeitsrecht 11/2012.
» Die Kunst des Delegierens. Wer fragt, führt. Interview mit Gunther Wolf. In: Personal im Fokus 04/2012.
» Erfolgsfaktor Mitarbeiterbindung - Employer Branding: Wahre Schönheit kommt von innen. In: Arbeit und Arbeitsrecht 08/2012.
» Personalkosten senken: Ohne Kündigung durch die Krise. In: HR-Magazin 2/2012.
» Grundlagen des Personalmarketings. In: HR-Magazin 1/2012.
» Low Performance. In: HR-Magazin 12/2011.
» Konfliktmanagement. In: HR-Magazin 12/2011.
» Mitarbeiterbindung durch Winter Incentives. In: HR-Magazin 11/2011.
» Onlinemarketing mit Facebook. In: twago-Magazin, 10.11.2011
» Personalportfolio. In: HR-Magazin 11/2011.
» Onlinemarketing mit Unternehmensblogs. In: twago-Magazin, 07.11.2011.
» Boni nachhaltig gestalten. In: HR-Magazin 11/2011.
» Zielvereinbarung: Verhaltensziele definieren. In: HR-Magazin 10/2011.
» Die 9 wichtigsten Onlinemarketing-Basics. In: twago-Magazin, 10.+11.10.2011.
» Flexibilisierung der Arbeitswelt. In: HR-Magazin 10/2011.
» Social Media Marketing. In: twago-Magazin, 07.09.2011.
» Ziele vereinbaren. In: HR-Magazin 9/2011.
» Meetings effizient leiten. In: HR-Magazin 8/ 2011.
» Outdoortraining. In: HR-Magazin 8/2011.
» Der Demografische Wandel. In: Personal-Center 4/2011.
» Leadership - Führen mit Führungskompetenz. In: Personal-Center 3/2011.
» Vertrauensarbeitszeit. In: Personal-Center 12. Bad Homburg: Monster 2010.
» Ziele für mehr Leistung: Variable Vergütung. In: managerSeminare (manage_HR) 11/2010.
» Performance Management. Leistung erbringen, Erfolge messen und Potenziale nutzen. In: Business-Wissen, 22.11.2010
» Zeitmanagement mit Adlerblick. In: Personal-Center 11/2010.
» Performance Management. In: Personal-Center 10/2010.
» Sind Sie ein attraktiver Arbeitgeber? In: Personal-Center 8/2010.
» Schöne neue Arbeitswelt. In: Personal-Center 4/2010.
» Personalkosten senken. In: Personal-Center 3/2010.
» Mitarbeiterbindung: So funktioniert´s. In: Personal-Center 2/2010.
» Erfolgsorientierte Entgeltsysteme in Consultingunternehmen. In: Zeitschrift der Unternehmensberatung ZUb 06/2009.
» Zieloptimierung. In: Personal-Center Erstausgabe 2009.
» Mitarbeiter motivieren. In: Personal-Journal 11/2009.
» Zielvereinbarung mit flexiblen Zielen. In: Personal-Journal 09/2009.
» Performance Appraisals. In: The Human Factor 06/2009.
» Mitarbeiterbindung und Fluktuation steuern. In: Zeitschrift der Unternehmensberatung ZUb 02/2009.
» Zielorientiertes Personalcontrolling. Zukunftssicherung mit Humanressourcen. In: Arbeit und Arbeitsrecht 11/2008.
» Höchste Ziele setzen und erreichen. In: CallCenterProfi 06/2007.
» Ist der Mond ein lohnendes Ziel? In: absatzwirtschaft, Sonderausgabe Vertrieb 2007.
» Ziele vereinbaren. In: Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 2007.
» Gut gezielt ist halb getroffen. In: Personal-Journal 10/2006.
» Zielvereinbarung out, Zieloptimierung in. In: Arbeitsrecht 14/2006.

   
   
 

Management & Führung

Schwerpunkt   Führung und Organisation
  
   
Schwerpunkt   Change-Management
  
   
Schwerpunkt   Unternehmensstrategie
  
   

Human Ressource Management

Schwerpunkt   
  
   

Marketing, Vertrieb und Verkauf

Schwerpunkt   
  
   

Grossgruppen

Schwerpunkt   Real Time Strategic Change Konferenz
  
   

Outdoor

Schwerpunkt   In der Natur trainieren
  
   

Vertrieb & Verkauf

Schwerpunkt   Vertrieb
  
   

Führung

Schwerpunkt   Unternehmensführung
  
   

Personal / Job / Karriere

Schwerpunkt   Personalmanagement
  
   
   
   
 DOWNLOADS
 
 
Humankapital
> Das Thema "Humankapital" rückt im Zuge der Bestrebungen, immaterielle Vermögenswerte zutreffend abzubilden, zunehmend in den Fokus der Controller und der Finanzvorstände. Dabei geraten diese ursprünglich in die Nähe des ( kb)
     
> Humankapital messen, planen und steuern: Der Beitrag zeigt in der Praxis bewährte Maßnahmen auf, mit denen Entscheidungsträger auch in kleinen und mittelständischen Unternehmen das Humankapital des Unternehmens steuern können, um ( kb)
     
 
Variable Vergütung
> Seminar Variable Vergütung Anreize geben Kosten senken Effizienz steigern ( kb)
     
> Handbuch der Unternehmensberatung: Gestaltung von Variabler Vergütung in Consultingunternehmen (Auszug, Probeseiten) ( kb)
     
> PersonalGate Newsletter Oktober 2004 ( kb)
     
> Bericht der Westdeutschen Zeitung, 08. April 2005 ( kb)
     
> Viva now (1): das Variable Interaktive Vergütungs- und Anreizsystem auf Basis des Modells der Zieloptimierung ______________________________________________________ 1. Strategieumsetzende Führung und Steuerung des Unternehmens ( kb)
     
> VIVA now!® das Variable Interaktive Vergütungs- und Anreizsystem auf Basis des Modells der Zieloptimierung ______________________________________________________ 2. Ihre Vorteile en détail ( kb)
     
> VIVA now!® das Variable Interaktive Vergütungs- und Anreizsystem auf Basis des Modells der Zieloptimierung ______________________________________________________ 3. Wirkungsanalyse VIVA now!® ( kb)
     
> VIVA now!® Das Variable Interaktive Vergütungs- und Anreizsystem auf Basis des Modells der Zieloptimierung Für den Entscheider 10 Minuten Überblick Ziele - Vorteile - Impulse - Wirkungen ( kb)
     
> Variable Vergütung implementieren ___________________________________________________ Checkliste 3257d ( kb)
     
> "Ziele + Flexibles Entgelt" ist eine Verbindung, die gerade im In- und Outbound, für Hot- und Helplines, für Telefonvertrieb und -verkauf längst eine Selbstverständlichkeit ist. Manche behaupten gar, die Höhe des Flexibl ( kb)
     
> Buch "Variable Vergütung" - Probeseiten ( kb)
     
> In der modernen Unternehmenskultur verbreitet sich immer mehr der Ansatz, dass Zielvereinbarungen die Bestimmung der Variablen Gehaltsanteile von Arbeitnehmern dominieren. Durch das "Führen mit Zielen" - dem sog. "Management by Objecti ( kb)
     
> Zielvereinbarung und erfolgsorientiertes Entgelt gelten im Vertrieb oftmals als selbstverständlich. Manche behaupten gar, hohe variable Anteile übten gerade auf erfolgreiche Verkäufer eine besondere Anziehungskraft aus. Doch nicht selten wi ( kb)
     
> Erfolgsorientierte Entgeltsysteme in Consultingunternehmen Bei dem Vorhaben, das Entgeltsystem für angestellte Berater erfolgsorientierter zu gestalten, prallen stets Absichten des Managements und Vorbehalte der Belegschaft aufeinander. Dieser Bei ( kb)
     
> Erfolgsorientierte Entgeltsysteme in Consultingunternehmen Bei dem Vorhaben, das Entgeltsystem für angestellte Berater erfolgsorientierter zu gestalten, prallen stets Absichten des Managements und Vorbehalte der Belegschaft aufeinander. Dieser Bei ( kb)
     
> Ab 11.1.11: Das Buch von Management-Autor und Performance-Berater Gunther Wolf. Es geht darum, Vertriebsperformance zu steigern, Wertschaffung, Erträge und Prozesse zu optimieren und Top-Verkäufer zu binden und zu begeistern. ( kb)
     
> Working@Office, Teil 1: Variable Vergütung für Sekretariats- und Assistenzkräfte ( kb)
     
> Working@Office, Teil 2: Variable Vergütung für Sekretariats- und Assistenzkräfte ( kb)
     
> Zieloptimierung: Das Verfahren der Zieloptimierung etabliert sich zunehmend als Grundsystem flexibler Entgeltsysteme. Managementberater Gunther Wolf gibt Tipps bei Monster: http://bit.ly/bO3gsF ( kb)
     
> Zieloptimierung: Beispielrechnung. Die Wirkungsweise der Zieloptimierung lässt sich leicht verdeutlichen. Unsere Beispieltabelle mit Erklärung hilft Ihnen weiter. Monster: http://bit.ly/bolblc ( kb)
     
 
Mitarbeiterbindung
> Der in manchen Branchen und Regionen bereits erkennbare Mangel an Fach- und Führungskräften ist nur die Spitze des Eisbergs. Gerade mittelständische Unternehmen sind gefordert, unverzüglich die erforderlichen Veränderungen im Be ( kb)
     
> Erfolgreiche Mitarbeiter-Bindung Attraktivität als Arbeitgeber erhöhen — Mitarbeiter nachhaltig motivieren Der Mangel an hoch kompetenten und hoch motivierten Fach- und Führungskräften wird für immer mehr Unternehmen Realit&au ( kb)
     
> Der vorliegende Kurzbericht stellt die Ergebnisse einer von dem Bundesverband Deutscher Unternehmensbera-ter BDU e.V. und der Strategie- und Managementberatung WOLF im Vorfeld des Deutschen Beratertages 2008 durchgeführten Befragung von Unternehmensb ( kb)
     
> Die Guten im Töpfchen: Mitarbeiterbindung und Fluktuation steuern (Leseprobe). Volltext: http://www.zubdigital.de/ZUb.02.2009.077 ( kb)
     
 
Personalcontrolling
> Ein sich gegenseitig nährendes Geflecht von Tendenzen rückt das Personalcont-rolling immer stärker in den Fokus von Unternehmensleitungen, von Share- und Stakeholdern. ( kb)
     
> Für den Unternehmenserfolg entscheidende Faktoren sind nicht nur die Qualifikationen und Kompetenzen der Belegschaft, sondern auch deren Motivation, diese engagiert einzusetzen. Das gilt insbesondere für Unternehmen im internationalen Wettbewerb ( kb)
     
 
Performance Management
> Was beinhaltet Performance Management? Was bedeutet Performance Management für die Führungskräfte und für das Personalmanagement? Der Beitrag gibt Antworten und hilfreiche Tipps. ( kb)
     
 
Zielvereinbarung
> Vorgesetzte erhalten mit dieser Checkliste Unterstützung bei der Führung von Zielvereinbarungsgesprächen: Inhaltliche Vorbereitung auf das Zielvereinbarungsgespräch, organisatorische Gesprächsvorbereitung, Tipps und Hinweise zur G ( kb)
     
> Zielvereinbarung mit flexiblen Zielen. Wirtschaftlich turbulente Zeiten wirken sich unweigerlich auf Unternehmens- und Mitarbeiterziele aus. Strategieberater Gunther Wolf gibt Tipps, wie Sie diese krisengerecht formulieren. ( kb)
     
> Zielvereinbarungen für Vorgesetzte und Führungskräfte in Vertrieb und Verkauf: Die ersten Termine starten in Düsseldorf, München, Hamburg und Berlin. ( kb)
     
> Durch die Zielvereinbarung erhalten Sie als Mitarbeiter die Möglichkeit der Mitentscheidung über die mit Ihnen vereinbarten Ziele. Diese Arbeitshilfe unterstützt Sie bei der inhaltlichen Vorbereitung des Zielvereinbarungsgesprächs. ( kb)
     
> Zieloptimierung: Das Verfahren der Zieloptimierung etabliert sich zunehmend als Grundsystem flexibler Entgeltsysteme. Managementberater Gunther Wolf gibt Tipps bei Monster: http://bit.ly/bO3gsF ( kb)
     
> Zieloptimierung: Beispielrechnung. Die Wirkungsweise der Zieloptimierung lässt sich leicht verdeutlichen. Unsere Beispieltabelle mit Erklärung hilft Ihnen weiter. Monster: http://bit.ly/bolblc ( kb)
     
 
Motivation
> Mitarbeiter motivieren: Über kaum ein anderes Thema wird so häufig kontrovers diskutiert: Motivation. Gerade in wirtschaftlich schlechten Zeiten ein "heißes Pflaster". Managementberater Gunther Wolf gibt Tipps. (http://hr.monster ( kb)
     
   
 
 
   
   
KONTAKT
 
 
WILLKOMMEN
Trainer, Berater, Coaches & Anbieter
Startseite / Aktuelle Angebote
Angebote Kosten & Leistungen
Jetzt als Trainer anmelden
kostenlos suchen & ausschreiben




SUCHEN & FINDEN
Erweiterte Trainer-/Umkreissuche



PROFIL GEZEIGT
 alle zeigen
 
Gudrun Sauerbrey PREMIUM MEMBER 
Berlin
Beratung, Seminar zu Projektmanagement, MS Project 2010, Project Server 2010, MS Visio, MindManager, MS Office 2010. Workshops, Installation, Support
 
Anja Oser PREMIUM MEMBER 
Heidelberg
Geschäftsführerin von PARLA GmbH & Co. KG und seit über 20 Jahren als Expertin für erfolgreiches Sprechen, Führen und Selbstmanagement tätig.
 
Marianne Huber-Lederer PREMIUM MEMBER 
München
Unternehmensberaterin für Team- und Organisationsentwicklung, akkred. TMS-Trainerin, system. Paar-/Familientherapeutin (DGSF), Dipl. Sozialpäd. (FH)
 
Wolfgang Riegger PREMIUM MEMBER 
Ludwigsburg
Medien & IT
 
Lutz Herkenrath PREMIUM MEMBER 
München
Schauspieler und Managementtrainer, Experte für Medien/Präsentation
 
Dieter Bergheim PREMIUM MEMBER 
Niederzier
Trainer für Management - Skills, Office & PC
 
Jan Krueger PREMIUM MEMBER 
Kirchbarkau
Projektberatung, Coaching, Systemische ORganisationsaufstellung Trainings, Ausbildungen
 


WEITERE LINKS



NEWS+++NEWS+++NEWS
alle zeigen
Buchneuerscheinung: "Service besser kommunizieren"
Serviceanbieter müssen sich heute nicht nur aufmerksamkeitswirksam am Markt zeigen, sondern auch wissen, wie sie Kunden erreichen und mit ihnen in Verbindung treten können.
Rhetorik Seminar München
Fünf mal pro Jahr veranstalten M. Pöhm das legendäre Rhetorik Seminar in München. Jetzt bald wieder…
Mario Mantese – Neue Hintergründe über einen angeblich Erleuchteten
Mario Mantese ist ein spiritueller Lehrer, der von sich behauptet seit einem Koma erleuchtet zu sein. Irgendetwas in seiner Biografie stimmt aber nicht
Coaching-Wochenende für Frauen: Auszeit in der Natur und im Feuerschein.
Ein Wochenende Auszeit in der Natur: Gönnen Sie sich eine Pause vom Alltag, entdecken Sie Ihre Ressourcen (wieder) und lassen Sie sich in familiärer Atmosphäre im BIO-HOTEL KUNSTQUARTIER verwöhnen.


PARTNER
alle zeigen
InterCityHotel GmbH Frankfurt/Main
 
Erfolgreiche Tagungen sind planbar!
   


 
Eine der größten deutschen
Job- & Informationsbörsen

- kostenlos Jobs ausschreiben
- freier Zugang zur Datenbank für spezielle Suchen
- umfangreicher Leistungskatalog zum stöbern
- professionelle persönliche Unterstützung & Beratung
- mit kostenlosem Kurzprofil Mehrwerte nutzen
- seriös & professionell seit 2002
Informations-Marketing
für Trainer & Dozenten

- Mit eigenem Profil präsent sein
- mit Fachartikeln sich abgrenzen
- mit aktuellen News am Ball bleiben
- durch Seminare eigene Leistungen bewerben
- durch Mitgliedschaften in Verbänden Qualität sichern
- durch Links & Downloads weitergehend informieren
alles über die
Dozenten Börse


- Unser Angebot
- Als Trainer jetzt anmelden
- kostenlos Job ausschreiben
- Impressum
- Kontakt & Support
- Unsere AGBs